Soldaten aus dem Oldenburger Land

In dieser Datenbank sollen Oldenburger erfasst werden,
die in verschiedenen historischen Zeitabschnitten als Soldaten beim Militär dienten.

Dokumente

» Alles anzeigen     «Zurück «1 ... 160 161 162 163 164 165 166 167 168 ... 192» Vorwärts»     » Diaschau

Wird geladen...





Anlage Y zu 23 (Seite 1)

Machteburg den 20ten Martz

liebe Eltern
Gott und ein Gesundes leben thu ich euch zum
Wunsch angeben
Wen ich mit meinen wenigen schreuben euch noch in guter / gesundheit antreffen werde daß sol mir von hertzen eine / Grose Freude und ver gnügen seyn und ich bin Gott lob auch noch frisch
und Gesund und Den Brief von euch von 9 Febr: habe ich Richtig / erhalten und eure Liebe Gesundheit daraus er sehen welchen ich mich / hertzlich darüber gefreuet habe. Wir sind aus Osennaubruck / Maschieret den 28ten febru: und haben 10 Tage Maschieret biß / Machteburg und des Tages 9 biß 10 Stunde Maschieret mit Gewär / und Rantzel daß es uns schwär geworden ist und meine Füße gantz / Cupurt gemaschieret und sind da an gekommen den 8ten Martz / da sind wir weil wir 2 Tage bey den Bürgern ins Quatir gewesen sind / sind wir in Kuserben gekommen da haben wir noch schlechter wie wir / in Osennaubruck gehabt haben und es heist daß wir Bald noch weiter / Maschieren müßen nach Dantzig und die Gegend hin nauf wir wissen / aber nicht von ihr: hir in der Stadt werden viele Hauser Nieder ge- / reisen die eine Vorstadt ist und die Häuser so ausen der Stadt an / den Wall her umme Stehen bey 3 biß 400 Häuser und ist eine schlechte
Zeit hir und die leute so der Häuser gehören wissen nicht wohin die musen
auf den Dorfern bey an dre sich verbergen es heist um die Stadt noch / Vester zu machen vor dieses mahl weiß ich nicht mehr zu schreuben / und ich will euch noch hin vort Gott anbefehlen und bitte euch doch ihr
wollet euch doch hin vort nicht mehr Betrüben um mich den es ist / ja Gottes wille so, wen ich mich des Abens zu Bette lege und denke / an euch Liebe Eltern und denke daß ich es Besser hätte wen bey ich euch
zu hause wäre und konte mein Schustern gebrauchen und muß nun so in


Besitzer/QuelleSTAOL Best. 70 Nr. 8221 II
DateinameAufn-163_Anlage_Y_zu_23 (Seite 1).jpg
Dateigröße804.93k
Größe954 x 1202
Verknüpft mitADDICKS, Hinrich

» Alles anzeigen     «Zurück «1 ... 160 161 162 163 164 165 166 167 168 ... 192» Vorwärts»     » Diaschau