Soldaten aus dem Oldenburger Land

In dieser Datenbank sollen Oldenburger erfasst werden,
die in verschiedenen historischen Zeitabschnitten als Soldaten beim Militär dienten.

Dokumente

» Alles anzeigen     «Zurück «1 ... 150 151 152 153 154 155 156 157 158 ... 192» Vorwärts»     » Diaschau

Wird geladen...





Anlage U zu 21 (Seite 1)

Antwerpen den 20ten December 1812

Liebe Mutter und Großmutter, Brüdern und schwestern. / Wen ich euch mit Meinen Wenigen schreiben noch bei / Leben und Guter Gesundheit Antrefen Möge das sol / Mier Eine Grothe freude seien. Den Wünsche ich euch / Alle ein fröhliches Neues Jahr, Das ihr das allte / Mit Gesundheit überlebt habt, und das Neue mit / Gesundheit auch wieder überleben möget; Ich bin aber / So schlecht gewesen das ich keinen brief schreiben / Kont, Den ich habe 5 Monat ins hospietal gelegen / Den ich habe das fieber so schlecht gehabt das ich immer / den todt vor augen siehe, Und den kont ihr wol / Leicht denken was es in Hospietal ist, den wen, / Man nach mol was essen mag so kriegt man nichts / Wen man den kein gelt hat, das man etwas zukaufen / Kann den mus man grotzen hunger ausstehen und ich / Habe diesen sommer keinen groten in Meiner Tasche / gehabt, den kont ihr leicht denken was ich vor Hunger / Ausstehen mus dan wier kriegen alletage 1 groten das / Mus vor Wasschen aus geben, den man vor arbeit kriegt / Man kein gelt den wier Mussen alle die Kleider


Besitzer/QuelleSTAOL Best. 70 Nr. 8221 II
DateinameAufn-157_Anlage_U_zu_21 (Seite 1).jpg
Dateigröße734.4k
Größe973 x 1148
Verknüpft mitHÜLSEBUSCH, Friedrich

» Alles anzeigen     «Zurück «1 ... 150 151 152 153 154 155 156 157 158 ... 192» Vorwärts»     » Diaschau