Soldaten aus dem Oldenburger Land

In dieser Datenbank sollen Oldenburger erfasst werden,
die in verschiedenen historischen Zeitabschnitten als Soldaten beim Militär dienten.

HAUERKEN, Otto

HAUERKEN, Otto

männlich 1792 -

 

«Zurück «1 ... 5 6 7 8 9 10 11 12 Vorwärts»     » Diaschau

Wird geladen...





Anlage K zu 08 (Seite 2 und 3)

Imperieale (= Train La Garde Imperiale) Und wier Sind en 16 ten febr / aus Laffehre gefahren mit kanonen Und / Pulfer Und nun Liegen wier hier in frankfurt / Und wier Wissen noch nicht wo hin oder her / den wier Liegen hier bey die Bauren. den / wier haben wier nocht recht gut den die Bauren / die Müssen uns was zu fressen geben / Und ich bin nocht Gott Dank auch noch Gesund / den ich mochte noch gerne was Essen den / Ich bin nun das Solldaten Leben all gewohnt / Aber die Erste Zeit habe ich genuch geweint / Aber Liebster Vater ich wolte Wuschen / das ihn 5 bies 6 fund Tobackt habe den hier / ist Sehr wohlfeil ¼ fund 12 Groth. Den ich / drehe nocht frietzt (frisch) auf los. Den Liebe / Eltern den ihr brauchet micht nicht zu

den hier haben die Leute Last den Sie haben / 8 bis 12 Mann Einqatier(.) Den Los wohl / nie meehr kommen den ich müste wohl So / Lange dienen So Lange wie der Kopf auf / dem Rumpt ist. Liebe Eltern den ich / Habe nocht eine Biete an Sie. Sie möchten / doch So Gut Seyn Sie möchten doch ein / wenig Geld Schieken den viel wolte / ich nicht haben Nun Schreibet mier d..h / den ersten Posttag wieder. Und Schreibet / mier doch wie wohl aus Siehet bey euch die eug / Und ich wollte mein Bruder Hinrich ein noch ein / Serfekath (Zertifikat?) Schieken Aber icht konte Sie nicht / erlangen den ich müste noch was warten / Ich weis für dieses mahl nicht mehr zu Schreiben denn ich Bleibe / getreuer Sohn Otto Hauerken 1813.


Besitzer/QuelleSTAOL Best. 70 Nr. 8221 II
DateinameAufn-142_Anlage_K_zu_08.jpg
Dateigröße1.23m
Größe1965 x 1154
Verknüpft mitHAUERKEN, Otto

«Zurück «1 ... 5 6 7 8 9 10 11 12 Vorwärts»     » Diaschau