Soldaten aus dem Oldenburger Land

In dieser Datenbank sollen Oldenburger erfasst werden,
die in verschiedenen historischen Zeitabschnitten als Soldaten beim Militär dienten.

SCHRÖDER,  Carl

SCHRÖDER, Carl

männlich

Angaben zur Person    |    Quellen    |    Ereignis-Karte    |    Alles    |    PDF

  • Name SCHRÖDER, Carl 
    Geboren Vechta / Vec., Vechta, VEC, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Geschlecht männlich 
    Einheit 129. franz. Infanterie-Regiment, 3. Bataillon, 3. Kompanie, Tambour 
    Militärdienst / Aushebung Einberufung zum Militärdienst; Hzgl. Oldenburgisches Contingent 
    Religion RK 
    Aufenthaltsort 5 Feb 1812  Mastricht Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Brief 
    Vermissten-Meldung 31 Mrz 1816  Vechta / Vec., Vechta, VEC, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  [1
    Abwesend aus dem Amt Vechta Nr. 13 
    • Im Wochenblatt vom 20.2.1816 wurde die Bevölkerung des Herzogtums Oldenburg und der Grafschaft Jever aufgefordert, alle noch nicht aus den napoleonischen Kriegen Heimgekehrten innerhalb von 3 Wochen auf dem Amte, in dem sie wohnen, zu melden.
    Personen-Kennung I929  Napoleons_Armee
    Zuletzt bearbeitet am 10 Dez 2015 

  • Ereignis-Karte
    Link zu Google MapsGeboren - - Vechta / Vec., Vechta, VEC, NI, D Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsVermissten-Meldung - Abwesend aus dem Amt Vechta Nr. 13 - 31 Mrz 1816 - Vechta / Vec., Vechta, VEC, NI, D Link zu Google Earth
     = Link zu Google Maps 
     = Link zu Google Earth 
    Pin-Bedeutungen  : Adresse       : Ortsteil       : Ort       : Region       : (Bundes-)Staat/-Land       : Land       : Nicht festgelegt

  • Quellen 
    1. [S2] NLA Oldenburg, Bestand 70, Nr. 8221 II, Protokoll Amt Vechta Nr. 13 (Verlässlichkeit: 3).
      Actum Vechta auf dem Amte 1816
      Continuatum d. 31ten März erschienen

      13. Aloysius Schröder aus Vechta / Sein Sohn Carl Schröder (der habe) früherhin / im Herzoglich oldenburgischen Contin- / gente gedient, und nachher nach / Auflösung dieses in Osnabrück / mit im 129 Linien Infanterie / Regiment 3te Bataillon 3te Compag- / nie als Tambour eingetreten, / den Letzten Brief von ihm wäre / aus Mastricht von 5ten februar / 1812. Mit dem Regimente seye / er nachher nach Russland / marschirt, von ihm selbst / aber habe er keine spätern / Nachrichten.