Soldaten aus dem Oldenburger Land

In dieser Datenbank sollen Oldenburger erfasst werden,
die in verschiedenen historischen Zeitabschnitten als Soldaten beim Militär dienten.

HÜLSEBUSCH, Friedrich

HÜLSEBUSCH, Friedrich

männlich 1789 -

Angaben zur Person    |    Medien    |    Quellen    |    Ereignis-Karte    |    Alles    |    PDF

  • Name HÜLSEBUSCH, Friedrich 
    • Eltern: Johann Hülsebusch und Lucie Margaretha Ritter
      Wohnort: Frieschenmoor
    Geboren 1789  Frieschenmoor / Shs., Ovelgönne, BRA, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Geschlecht männlich 
    Einheit Marinedienst; 2. Bataillon, 2. Kompanie; Zimmermann 
    Militärdienst / Aushebung Einberufung zum Militärdienst; requiriert für die Vogtei Schwei 
    Religion LU 
    Aufenthaltsort 20 Dez 1812  Antwerpen, BE Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Brief, Anlage U 
    Aufenthaltsort 11 Aug 1813  Dresden, DD, SN, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Brief, Anlage V 
    Vermissten-Meldung 30 Mrz 1816  Brake (Unterweser) / Bra., Brake, BRA, NI, D Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  [1
    Abwesend aus dem Amt Brake Nr. 21 
    • Im Wochenblatt vom 20.2.1816 wurde die Bevölkerung des Herzogtums Oldenburg und der Grafschaft Jever aufgefordert, alle noch nicht aus den napoleonischen Kriegen Heimgekehrten innerhalb von 3 Wochen auf dem Amte, in dem sie wohnen, zu melden.
    Vermissten-Suchliste Mrz 1818  Oldenburg Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Abwesend aus dem Herzogtum Oldenburg Nr. 289 
    • Die 1816 von den Ämtern erfassten Vermisstenmeldungen wurden zusammen mit weitere Meldungen zu einer Suchliste mit 815 Personen zusammengestellt und 1818 dem hannoverschen Leutnant Heinrich Meyer übergeben.
    Personen-Kennung I291  Napoleons_Armee
    Zuletzt bearbeitet am 31 Mai 2015 

  • Ereignis-Karte
    Link zu Google MapsGeboren - 1789 - Frieschenmoor / Shs., Ovelgönne, BRA, NI, D Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsAufenthaltsort - Brief, Anlage U - 20 Dez 1812 - Antwerpen, BE Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsAufenthaltsort - Brief, Anlage V - 11 Aug 1813 - Dresden, DD, SN, D Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsVermissten-Meldung - Abwesend aus dem Amt Brake Nr. 21 - 30 Mrz 1816 - Brake (Unterweser) / Bra., Brake, BRA, NI, D Link zu Google Earth
     = Link zu Google Earth 
    Pin-Bedeutungen  : Adresse       : Ortsteil       : Ort       : Region       : (Bundes-)Staat/-Land       : Land       : Nicht festgelegt

  • Dokumente
    Anlage U zu 21 (Seite 1)
    Anlage U zu 21 (Seite 1)
    Antwerpen den 20ten December 1812

    Liebe Mutter und Großmutter, Brüdern und schwestern. / Wen ich euch mit Meinen Wenigen schreiben noch bei / Leben und Guter Gesundheit Antrefen Möge das sol / Mier Eine Grothe freude seien. Den Wünsche ich euch / Alle ein fröhliches Neues Jahr, Das ihr das allte / Mit Gesundheit überlebt habt, und das…
    Anlage U zu 21 (Seite 2 und 3)
    Anlage U zu 21 (Seite 2 und 3)
    Bezahlen die wier gekriegt haben, Und wier Müssen / Alle tage auf die arbeit wen man Einen tag aus bleibt / so komt man des Abends in Prieson und des Morgens / Wieder Heraus und den dort wieder nach die arbeit / Und das immer in die freie luft zu stehen, Wen das / Wetter auch noch so schlecht ist den es friert so das / uns das Blut aus der…
    Anlage U zu 21 (Seite 4)
    Anlage U zu 21 (Seite 4)
    Ann
    Die Wittwe Johann Hülsebusch
    Zum
    Frieschenmoor
    Über Oldenburg
    dito dito
    Anlage V zu 21 (Seite 1)
    Anlage V zu 21 (Seite 1)
    Dresen, den 11ten August 1813

    Herz Viel Geliebte Mutter
    Wen ich Euch Mit Meinen Wenigen Schreiben, / Nach Bei Guter Gesundheit Antrefen Möge / das Sol mier eine grose freude sein, Was mier / Anbelangt bin ich Gottlob Auch noch Gesund, Und / Ich danke den lieben Gott auch vieltausend Mall, / das Er mier so lange das leben Und die…
    Anlage V zu 21 (Seite 2 und 3)
    Anlage V zu 21 (Seite 2 und 3)
    Und ich Bleibe euer Getreuster Sohn bis in den / Todt Nun Liebe Mutter Großmutter Brüder und / Schwester Sein von Mier Alle Hertzlich gerüszt / Den ich Habe schwache Hofnung das wier uns / Andern wieder zu sehen Kriegen..-------
    Und den Liebenden Johann Körber / Vieltausend Mal von mier gegrüßt das er noch so / Gut gewesen ist und hat mier…
    Anlage V zu 21 (Seite 4)
    Anlage V zu 21 (Seite 4)
    dec 7 d. Wahrug ??
    abzugeben
    An die Wittweh Johann
    Hülsebusch zum
    Frieschanmohr im
    Oldenburgischen bey
    sito sito Breem
    1818 Vermissten-Suchliste Nr. 288-297 - Abwesende aus dem Herzogtum Oldenburg
    1818 Vermissten-Suchliste Nr. 288-297 - Abwesende aus dem Herzogtum Oldenburg

  • Quellen 
    1. [S2] NLA Oldenburg, Bestand 70, Nr. 8221 II, Protokoll Amt Brake Nr. 21 (Verlässlichkeit: 3).
      (Continuatum Brake auf dem Amte den 30. Märtz 1816.)

      Anlage U (Brief vom 20. Dec.1812 aus Antwerpen)
      Anlage V (Brief vom 11. Aug. 1813 aus Dresden)

      21. Erschien des weyl. Johann Hulsebusch aus Frieschenmoor Wittwe Louise Margarethe geb. Ritters, anzeigend ihr im Jahre 1789 geborner Sohn Johann Friedrich Gerhard Hulsebusch sey durch die Conscription zum französischen Militair Dienste gezwungen und unter das 128. Regiment 2. Battaillon 2. Compagnie gekommen. Aus Antwerpen und Dresden habe er unterm 20. Decbr. 1812 und 11. August 1813 zuletzt geschrieben und weiter nichts von sich hören lassen.

      Vorgelesen genehmigt.
      (in fidem J. D. Schwartz C. L. Sarnighausen A(mtmann))




HOME | DATENSCHUTZERKLÄRUNG | IMPRESSUM

Diese Website läuft mit The Next Generation of Genealogy Sitebuilding ©, v. 11.1.2, programmiert von Darrin Lythgoe 2001-2018.